INFORMATION
PROCEDERE UND RAHMEN

Erstgespräch


Das Erstgespräch dient als Möglichkeit zum Kennenlernen und, um ungefähr zu umreißen, was die Themen sind, aufgrund derer Sie sich für eine psychotherapeutische Behandlung entschieden haben. Damit einhergehend, wird festgestellt, ob die Behandlungsform, die ich Ihnen anbieten kann, die richtige für Ihr Anliegen ist. Darüber hinaus werden im Erstgespräch die organisatorischen Rahmenbedingungen besprochen. Diese sind: Honorar, Frequenz, Regelung bei Terminausfall, Urlaubsregelung, Verschwiegenheit. Das Erstgespräch ist kostenlos!




Rahmen


Frequenz: Psychotherapeutische Einzelsitzungen finden, sofern nicht anders indiziert, ein bis zweimal pro Woche statt, während Gruppenselbsterfahrung einmal pro Woche stattfindet.

Dauer: Psychotherapeutische Einzelsitzungen dauern 50 Minuten, während gruppenpsychoanalytische Sitzungen über 90 Minuten andauern.

Preise: Preise für das Einzelsetting möchte ich gerne mit Ihnen vorab per Telefon, jedoch vorzugsweise persönlich im Erstgespräch klären. Das Erstgespräch ist für Sie kostenlos. Für das Gruppensetting fallen 30€ pro (Doppeleinheit = 90 Minuten) Sitzung an.


Patienteninformation


Nach dem letzten Stand des Gesundheitsministeriums sind hier alle in Österreich anerkannten Psychotherapierichtungen angeführt.



Im Anschluss finden Sie hier noch einen Link mit dem "Beipackzettel" für Psychotherapie. Er wurde von der Donau Universität-Krems erstellt und dient als Informationsquelle für Klienten, die im Begriff sind sich in eine psychotherapeutische Behandlung zu begeben.



Informieren Sie sich gerne auch näher zum Thema auf der Website des österreichischen Verbandes für Psychotherapie: