PSYCHOTHERAPIE

ADRIAN WERTH - PSYCHOTHERAPEUT IN AUSBILUDNG UNTER SUPERVISION

EIN NEUES BEWUSSTSEIN FÜR EINE NEUE FREIHEIT SCHAFFEN 

Termine nach telefonischer Vereinbarung von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 19:00 Uhr. Sollten Sie mich nicht erreichen können, rufe ich zurück.

0676/ 591 55 93

PSYCHOTHERAPEUTISCHE PRAXIS-

ST.PÖLTEN


Ab Juni 2021 ist es (neben Melk an der Donau) auch möglich, Termine in St.Pölten zu erhalten. Die neue Praxisanschrift wird sein:
Mühlweg 114/ 1, 3107 St.Pölten
Ich freue mich, nun auch in der Landeshauptstadt psychotherapeutisch für Sie tätig sein zu können!

GRUPPEN-SELBST-ERFAHRUNG

ST.PÖLTEN

Nicht in seiner "eigenen Suppe schwimmen", sich ausprobieren, einen bereichernden Austausch stattfinden lassen- das sind nur einige Vorteile jener womöglich modernsten Form der Psychotherapie!
In St. Pölten wird die Gruppenanalysegruppe aller Voraussicht nach ab Juni stattfinden können. Bitte melden Sie sich bei Interesse zunächst zu einem Erstgespräch!


Die Gruppe ist geplant für Mittwoch um 18:15 Uhr.
Sie startet, sobald genügend Teilnehmer*innen sich gefunden haben.
Um an der Gruppe teilnehmen zu können, ist ein Erstgespräch notwendig.
Der Preis pro Sitzung beläuft sich auf 30€.

Rückerstattung durch die Krankenkasse ist vorerst nicht möglich.



GRUPPEN-SELBST-ERFAHRUNG

AMSTETTEN

Geben Sie sich die Chance, eine Gruppenanalyse-Gruppe kennen zu lernen. Sie werden überrascht sein, über was die Gruppe für den Einzelnen leisten kann und das in einer Kultur, die Privatheit groß schreibt!


Die Gruppe findet jeden Dienstag um 17:30 Uhr in Amstetten, Schulstraße 9 statt.
Ein Eintritt in die Gruppe ist (bei freien Plätzen) laufend möglich.
Um an der Gruppe teilnehmen zu können, ist ein Erstgespräch bei mir oder meiner Kollegin (Dr.in Mag.a Hofer) notwendig.
Der Preis pro Sitzung beläuft sich auf 30€.


Auch in Zeiten, in denen wir die Auswirkungen des Covid-19 Virus gemeinsam ertagen müssen, ist die psychotherapeutische Praxis für Sie geöffnet. Gerade jetzt ist es wichtig, die Möglichkeit zu haben, einen Anker setzen zu können! Vorsichtsmaßnahmen werden entsprechend eingehalten und auch die Möglichkeit zur telefonischen bzw. videogestützten Therapie ist gegeben.